Home Bild

Wir bauen! Etappe 1


Die erste Bauetappe auf der Fritzenfluh ist seit Januar 2018 in vollem Gange.

ERWEITERUNG PARKPLÄTZE
Südöstlich des Restaurants entstehen 20 neue Parkplätze mit separater Einfahrt über die Kantonsstrasse und Ausfahrt über den bestehenden Parkplatz. Durch den Bau einer Bettonmauer mit Deckel werden einige Parkplätze des bestehenden Parkplatzes überdacht sein. Auf dem Deckel entsteht ein Teil der neuen Parkplätze.

UMBAU UNTERGESCHOSS
In unserem Untergeschoss wird die Wohnung erweitert und zusätzliche Lagerräume geschaffen. Unsere tüchtigen Mitarbeiter erhalten endlich einen wohlverdienten Mitarbeiterraum. Eine neue Raumeinteilung schafft wertvollen Platz.

ENTSTEHUNG TERRASSENPLATEAU
Richtung Südwesten entsteht das neue Terrassenplateau. Dies ermöglicht uns vorübergehend eine grosszügigere Terrasse zu schaffen. In der zweiten Etappe (nach längerer Baupause) ensteht auf dem Plateau unser neues Panoramasääli. Die Terrasse bleibt auch nach Bau des Säälis attraktiver, breiter und ruhiger.

AUSBLICK ETAPPE 2
In einer zweiten Etappe (nach längerer Baupause) wird unsere Küche vergrössert. Das Panoramasääli wird angebaut. Auf dem neuen Panoramasääli entsteht eine Terrasse auf Dachstockniveau. Unsere Terasse im Erdgeschoss erhält einen neuen Wind- und Wetterschutz. Dies ermöglicht uns längeres und angenehmeres verweilen unter freiem Himmel bei Wind und Regen. Renovationsarbeiten und neue Toiletten auf Parterre-Ebene runden unser Vorhaben ab.

Wenn sie Fragen haben zu unserem Bauprojekt, zögern sie nicht und sprechen sie uns an. Kommen sie vorbei, beobachten sie und lassen sie sich diese interessante Epoche der Fritzenfluhgeschichte nicht engehen.

BAULÄRM WAR FRÜHER KRACH, HEUTE IST ER ZUKUNFTSMUSIK!
Alfred Biolek