Home Bild

ERLEBNISSE 18/19

Liebe Kulinarik-, Musik- und Kulturliebhaber da draussen!
Wir, die Crew des Panoramarestaurant Fritzenfluh, lieben es, neue Sachen auszuprobieren. Lassen auch Sie sich von unseren Erlebnissen 18/19 begeistern und seien Sie dabei, wenn bei uns auf dem Land etwas stattfindet. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Unklarheiten zu Kontaktieren. Wir sind gerne für Sie da!

SEMAINE MOULES ET FRITES

DIENSTAG, 12. FEBRUAR BIS SAMSTAG 16. FEBRUAR 2019


Oh là là! Diese Woche werden zusätzlich zu unserer à la carte Auswahl die französische Spezialität "Moules et Frites", sowie weitere Köstlichkeiten aus den Küchen und Kellern Frankreichs aufgetischt. Venez, vous ne regretterez rien. Spüren und geniessen Sie l'art de vivre à la fritzenfluh!

Am Valentins-Abend, Donnerstag, 14. Februar 2019 kochen wir mit einer extra Brise LIEBE ein mehrgängiges Menü für Verliebte und alle die "l'amour" in sich tragen.

Reservation empfohlen - die übliche à la carte Auswahl wird angeboten.

Hier erhalten Sie ab Februar einen Einblick in die Spezialkarte
 

 

 

 

MEAT AND BEAT AMACHER MEETS GERBER

FREITAG, 22. FEBRUAR 2019

MEAT&BEAT ist zurück - und das mit niemandem geringeren als Marc Amacher und Philipp "Bluedög" Gerber. 

Das sind zwei Männer und eine Leidenschaft: DER BLUES! Da rumpelt und rollt es, da rockt und da kratzt es, da wird gegroovet und improvisiert.
Die musikalische Route führt tief durch den Süden der USA. Die beiden "chifeln" wie ein altes, liebenswertes Ehepaar. Sie erzählen Geschichten, mit uns ohne Musik und verzauben so Generationen.

Reservation erforderlich! Und das genau ist MEAT&BEAT!
 

 

MEAT AND BEAT MIT MARIANNA POLISTENA & DAVID ELIAS

FREITAG, 8. MÄRZ 2019

Auch unser zweites MEAT&BEAT der Saison verzaubert! Wir wissen noch ganz genau, wie wir, Chrige und Ursle, uns nach einem umtriebenen Fritzenfluh-Sonntag zu Hause die Tribute-Konzerte aus der Mühle Hunziken zum Gedenktag von Polo Hofer im TV anschauten. Dann sass da plötzlich diese Frau am Piano. Eine Wucht, Marianna Polistena, die Trägerin des Anerkennungspreises für Musik des Kantons Bern. Egal ob sie sprach, sang oder spielte, wir waren hin und weg. Wir haben uns angerufen und unabhängig vonenander gesagt, dass wir diese Frau engagieren möchten.

Auf unsere Anfrage war die sympatische Künstlerin nach einer ultra kurzen Bedenkzeit sofort mit ganzem Herzen dabei. Kurzerhand fragte Sie David Elias an ob er sie für dieses Projekt an den Drumms begleite. Mit Ihm spiele sie gerne zusammen, er sei ein Drummer mit superfeinen Ohren und der Fähigkeit, auf jede kleinste Nuance in Songs einzugehen. Erstmal stellt sie ein ausschliesslich in Mundart gehaltenes Programm zusammen. Es soll "Eines Tages" heissen, schreibt Polistena. Das ist ein Song aus den späten Siebzigern mit Musik von Marianna Polistena und Text von Polo Hofer. 

Erleben Sie bei uns eine Premiere mit ehrlichem, echtem und tiefem Musikgenuss!

Reservation erforderlich! Und das genau ist MEAT&BEAT!

GRILLABENDE

DONNERSTAG, 21. MÄRZ BIS SAMSTAG 23. MÄRZ 2019

HERZLICH GRILLKOMMEN, wenn es heisst: Grillabende Vol. 2 auf der Fritzenfluh. Es war eine Sensation im 2018 und die Glut glüht immer noch in uns. Wir freuen uns auf alle Grillliebhaberinnen und Grillliebhaber.

Wählen Sie beim Metzger Flückiger am Grillstand das Fleisch oder Wurststück Ihrer Begierde. Auch für Vegetarier gibt es Feines für auf die Glut. An unserem reichhaltigen Salat- und Beilagenbuffet können sich alle bedienen. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie Feuer und Flamme sind für unsere Grillabende.

Reservation erforderlich!

 

 

TERRASSEN-LIVEMUSIK ZUM JUBILÄUM

JEDEN FREITAG IM JUNI 2019 JEWEILS AB 21:00 UHR
(7. / 14. / 21. / 28. JUNI 2019)

ZUM FÜNFJÄHRIGEN JUBILÄUM UNSERER FRITZENFLUH-GESCHICHTE

Es ist verrückt! Seit fünf Jahren dürfen wir es tun. Seit fünf Jahren sind wir auf der Fritze am Werk. Als Dankeschön für Sie, liebe Gäste, Weggefährten, Freunde, Familie und Mitarbeiter lassen wir unsere Terrasse ertönen. An den vier Freitagabenden im Juni engagieren wir unterschiedliche Live-Bands.
Kommen Sie vorbei, geniessen Sie die Stimmung und die Musik zum Abendessen oder zu einem Drink an der Bar.
Bei schlechter Witterung spielen die Bands drinnen.